Tödlicher Motorradunfall im Hochsauerland

Blaulicht.

Tödlicher Motorradunfall im Hochsauerland

  • 29-Jähriger tödlich verunglückt
  • In Kurve Gewalt über Motorrad verloren
  • Bei Meschede in Wald geschleudert

Auf der Landstraße zwischen Warstein-Hirschberg und Meschede ist am Sonntag (12.07.2020) ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei berichtet, hatte der 29-Jährige in einer Kurve die Gewalt über sein Motorrad verloren.

Staatsanwaltschaft will Gutachten

Er kam von der Fahrbahn ab und wurde in den Wald geschleudert. Der Motorradfahrer aus Kamen starb noch an der Unfallstelle.

Die Staatsanwaltschaft will den Unfall jetzt rekonstruieren lassen.

Stand: 13.07.2020, 10:15