Taucher im Sorpesee tödlich verunglückt

Toter Taucher am Sorpesee 01:26 Min. Verfügbar bis 21.01.2021

Taucher im Sorpesee tödlich verunglückt

Im Sorpesee bei Sundern-Langscheid ist ein Taucher ums Leben gekommen. Der Mann war nach einem Tauchgang mit Freunden nicht wieder aufgetaucht.

Im Sorpesee bei Sundern-Langscheid wurde am Dienstagmittag (21.01.2020) ein Taucher tot geborgen. Der Mann gehörte zu einer Gruppe von drei Tauchern, die am Wintertauchplatz in den Sorpesee gestiegen waren.

Beim Auftauchen entdeckten die beiden Taucher, dass ihr Freund fehlte. Er war nicht mit ihnen wiederaufgetaucht. Schnell alarmierten sie Feuerwehr, DLRG und weitere Retter.

Ein DLRG-Rettungstaucher entdeckte den leblosen Körper nach etwa anderthalb Stunden Suche in rund 10 Meter Tiefe. Wie es zu dem Tauchunfall kommen konnte, ist bislang unklar.

Stand: 21.01.2020, 14:45