Münster-Tatort: Premiere im Kino

Axel Prahl neben Wachsfigur

Münster-Tatort: Premiere im Kino

Mehr als 1.000 Krimifans haben am Donnerstagabend (24.10.2019) den neuen Münster-Tatort im Kino angeschaut. Mit dabei war Hauptdarsteller Axel Prahl.

Bei der Premiere zeigte sich Schauspieler Axel Prahl mit dem neuen Tatort-zufrieden. 1.300 Karten für drei Vorstellungen waren schon lange ausverkauft. Der Krimi mit dem Titel "Lakritz" ist am 03. November in der ARD zu sehen.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Axel Prahl neben Wachsfigur

Axel Prahl und seine Figur Kommissar Thiel

Anlässlich der Premiere enthüllte der Schauspieler auch eine lebensgroße Wachsfigur. Sie zeigt ihn in seiner Rolle als Kommissar Frank Thiel. Die Figur wurde für das Wachsfiguren-Kabinett Madame Tussauds gemacht. Sie ist künftig in Berlin zu sehen , dort steht bereits die Wachsfigur der Tatort-Figur Professor Boerne, gespielt von Jan-Josef Liefers.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 24.10.2019, 23:02