Stromausfälle legen Teile der Bielefelder Innenstadt lahm

Kerze und Stromstecker

Stromausfälle legen Teile der Bielefelder Innenstadt lahm

  • Zwei Stromausfälle für 25 Minuten
  • Firmen und Klinikum Bethel betroffen
  • Ursache technischer Defekt

In der Bielefelder Innenstadt ist am Donnerstagvormittag (13.02.2020) zweimal der Strom für insgesamt 25 Minuten ausgefallen. Nach Angaben der Stadtwerke waren rund 7.900 Haushalte betroffen, außerdem Firmen wie Oetker und das Klinikum Bethel. Dort sprang die Notstromversorgung an.

Technischer Defekt

Die Ursache für die Störung war ein technischer Defekt im Umspannwerk Sparrenberg. Das sei inzwischen vom Netz genommen, sagen die Stadtwerke.

Auch die Ampeln funktionierten in der Zeit der Stromausfälle nicht. Straßenbahnen mussten ihre Fahrt zwischenzeitlich einstellen.

Stand: 13.02.2020, 13:43