Neues Sportzentrum für Lotte

 Rasen im Fußballstadion mit Tribünen

Neues Sportzentrum für Lotte

Die Gemeinde Lotte soll bis 2030 ein neues, mehrere Millionen Euro teures Sportzentrum bekommen. Am Donnerstagabend (12.07.2018) hat der Rat dem Entwurf zum Masterplan für das Zentrum am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück zugestimmt.

Die Sportstätten in Lotte sind in einem schlechten Zustand: die Turnhalle der Grundschule nicht mehr sanierbar, die Tennishalle marode. Und rund um das Stadion des Fußball-Drittligisten Sportfreunde Lotte lässt die Verehrssituation auch zu wünschen übrig.

Dort sollen die Parkmöglichkeiten verbessert werden. Die Grundschul-Turnhalle muss neu gebaut werden. Außerdem sind eine Multifunktionshalle mit Schwimmschule sowie ein Sporthotel geplant. Doch all das wird nur klappen, so Bürgermeister Lammers, wenn Investoren für die Projekte gefunden werden.

Stand: 13.07.2018, 10:41