Sportabzeichen-Tour in Warendorf

Drei Mädchen und ein Junge in Sportbekleidung stehen in Startposition am Anfang der Laufbahn eines Sportplatzes im Hintergrund sind weitere Kinder und der Sportplatz zu sehen

Sportabzeichen-Tour in Warendorf

Rund 2.500 Schüler und Kita-Kinder haben am Mittwoch (11.07.2018) versucht, das Deutsche Sportabzeichen zu machen.

Die Sportabzeichen-Tour wird vom Deutschen Olympischen Sportbund veranstaltet. Er will so Kinder und Jugendliche für Sport begeistern. Botschafter der Veranstaltung ist in diesem Jahr der ehemalige Zehnkämpfer Frank Busemann. Die Großveranstaltung, zu der am Nachmittag auch Breitensportler erwartet wurden, musste am Mittag witterungsbedingt abgebochen werden.

Stand: 11.07.2018, 17:23