SMS Group baut Hochregal für Seecontainer

SMS group baut Hochregal für Seecontainer

SMS Group baut Hochregal für Seecontainer

Die SMS Group in Hilchenbach hat sich ein neues Geschäftsfeld erschlossen. Im Hafen von Dubai baut der Stahlwerksspezialist ein neuartiges Hochregallager für Seecontainer.

Damit will SMS weltweit die Hafenlogistik verbessern. Containerhäfen können mit der neuartigen Anlage von SMS ihre Platzprobleme lösen und in die Höhe wachsen. Bislang werden maximal sechs Container direkt übereinander gestapelt. Mit dem SMS-System lassen sich elf Container bis in 50 Meter Höhe zwischenlagern. Die Schubfächer sind beweglich und deshalb anders als früher immer zugänglich, ohne dass andere Container bewegt werden müssen. Das spart Zeit und Geld.

Die Idee dazu stammt von Ingenieuren aus Netphen, von der SMS-Tochter Amova. Das Projekt kostet 50 Millionen Euro. In der Stahlwerk-Sparte baut SMS derzeit Arbeitsplätze ab, weil die Aufträge zurückgegangen sind.

Stand: 18.12.2018, 06:53