Pro Bahn zieht Bilanz nach 100 Tagen RRX

Das Bild zeigt einen RRX

Pro Bahn zieht Bilanz nach 100 Tagen RRX

  • 100 Tage RRX in OWL
  • Prob Bahn zieht positive Bilanz
  • Lob für Pünktlichkeit und Ausstattung

Seit 100 Tagen fährt in Ostwestfalen-Lippe der neue Rhein Ruhr-Express RRX auf der Zugstrecke von Minden über Herford und Gütersloh nach Köln. Der Fahrgastverband Pro Bahn zieht ein erstes positives Fazit.

Pro Bahn lobt Pünktlichkeit

80 Prozent der neuen Züge seien in Bielefeld pünktlich in der Zeit. Das ist das Ergebnis einer eigenen Umfrage vom Fahrgastverband Pro Bahn OWL. Das liege auch an der neuen Triebwagentechnik der Siemens Züge, die schneller beschleunigen könnten als die alten roten Doppelstockwagen. Vierzigmal täglich fährt der RE6 in beide Richtungen.

Ausstattung kommt gut an

Besonders positiv werden auch das kostenlose WLAN, Steckdosen und Leselampen bewertet. Für die Zukunft fordert der Fahrgastverband Pro Bahn eine Direktverbindung zwischen Bielefeld, Detmold und Kassel.

Stand: 20.03.2020, 12:34