Besondere Schülerbetreuung in Soest: Pferde satteln statt drinnen hocken

Inklusiver Reitverein in Soest 03:23 Min. Verfügbar bis 07.06.2022

Besondere Schülerbetreuung in Soest: Pferde satteln statt drinnen hocken

Beim Soester Verein „SteigAuf e.V.“ können Kinder jetzt zu einer außergewöhnlichen Nachmittagsbetreuung gehen: Sie kümmern sich um die Pferde auf der Reitanlage Bördeland.

Die kostenlose Nachmittagsbetreuung ist offen für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von der Schulform. Hier stehen Angebote wie Voltigieren, Reiten oder Esel- und Alpakawanderungen auf dem Programm.

Große Ziele: Inklusion und Teilhabe

Reitverein

Auch die Ziegen wollen gefüttert werden.

Der Verein möchte damit vor allem denen die Zeit mit den Tieren ermöglichen, deren Eltern sich eine Reitbeteiligung oder ähnliches nicht leisten können. Für die Schülerinnen und Schüler gibt es außerdem ein warmes Mittagessen und eine Hausaufgabenbetreuung.

Auch Kinder und Jugendliche mit körperlicher oder geistiger Behinderung profitieren von der Nachmittagsbetreuung. Durch die Zeit mit den Pferden sollen Motorik und Sprache gefördert werden.

Noch sind nur kleine Gruppen möglich

Reitverein

Nachmittagsbetreuung auf der Reitanlage Bördeland.

Finanziert wird das Projekt unter anderem durch ein Förderprogramm des Landes NRW. Weil wegen Corona gerade nur kleine Gruppen möglich sind, soll die kostenlose Nachmittagsbetreuung im nächsten Jahr noch weiter ausgebaut werden.

Neben der Nachmittagsbetreuung mit Pferden bietet der Verein auch klassische Reittherapie, Reitstunden, Schulbegleitung und Ferienprojekte an.

Stand: 07.06.2021, 12:31