Österreich hebt Einreisebeschränkungen für den Kreis Gütersloh auf

Breites Alpental mit Ort und See. im Hintergrund schneebedeckte Alpengipfel

Österreich hebt Einreisebeschränkungen für den Kreis Gütersloh auf

  • Wohin dürfen Menschen aus dem Kreis Gütersloh reisen?
  • Österreich hebt Einreisebeschränkungen auf
  • Deutsche Bundesländer lockern Regeln

Die Corona-Auflagen für den Kreis Gütersloh sind seit der vergangenen Woche (06.07.2020) aufgehoben. Viele Bundesländer haben die Einreisebestimmungen für die Einwohner des Kreises Gütersloh gelockert. Nun hat auch Österreich seine strengen Regelungen wieder aufgehoben.

Reisen nach Österreich wieder möglich

Ab Dienstag (14.07.2020) können die Gütersloher wieder ohne Probleme nach Österreich reisen. Das österreichische Außenministerium teilte mit, dass die Einreisebeschränkungen aufgehoben werden. Seit dem 29. Juni mussten Menschen aus dem Kreis einen negativen Corona-Test vorweisen, wenn sie nach Österreich wollten. Auch die seit Ende Juni geltende teilweise Reisewarnung für den Kreis Gütersloh sei aufgehoben worden.

Bayern und Mecklenburg-Vorpommern wieder offen

Die Auflagen in Bayern und Mecklenburg-Vorpommern richten sich nach dem aktuellen Stand der Corona-Neuinfektionen und sind deswegen bereits seit Dienstag (07.07.2020) aufgehoben. Da war die Zahl der wöchentlichen Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner zum ersten Mal wieder unter 50 gesunken.

Nach Schleswig-Holstein nur mit negativem Test

Wer nach Schleswig-Holstein einreisen möchte, darf vorher 14 Tage lang in keinem Risikogebiet gewesen sein und der Kreis Gütersloh galt bis vor einer Woche noch als solches. Also ist hier noch ein negativer Corona-Test zur Einreise nötig.

Niedersachsen lässt Urlauber aus dem Kreis Gütersloh seit Samstag (11.07.2020) wieder ohne Einschränkungen einreisen. Bis dahin brauchten sie einen negativen Corona-Test.

Landrat Adenauer appelliert an Bundesländer

Der Landrat des Kreises Gütersloh, Sven-Georg Adenauer, hatte am Donnerstag (09.07.2020) an alle Regierungsschefs der Bundesländer appelliert, die noch Reisebeschränkungen für Menschen aus dem Kreis Gütersloh haben, diese aufzuheben. Die Menschen im Kreis seien Ausgrenzung und Stigmatisierung satt.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 14.07.2020, 14:41