Rechte Gruppen suchen Mitglieder über Instagram

Blick auf ein Smartphone mit den verschiedenen Social Media Apps, wie Facebook, Instagram, YouTube und WhatsApp, 03.01.2018

Rechte Gruppen suchen Mitglieder über Instagram

Immer wieder suchen Rechte Zuwachs über soziale Medien – in Ostwestfalen-Lippe neuerdings über die Plattform Instagram.

Die Zielgruppe ist offenbar jung: Auf Instagram werben die Initiatoren mit Liederabenden, Wanderungen und Kampfsport. Im Fokus stehe körperliche Ertüchtigung.

Selbstbeschreibung: pro Nationalismus

Man lebe für die Erhaltung der ethnischen, kulturellen Eigenart und sei pro Nationalismus, schreiben die Suchenden selbst. Außerdem propagieren sie ein antifeministisches Frauenbild – Männer sollten sich ihrer Meinung nach gegenüber Frauen durchsetzen.

Verdacht auf Verbindung zu Identitärer Bewegung

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus in Ostwestfalen-Lippe vermutet eine Verbindung zur jungen neurechten Identitären Bewegung. Der Verfassungschutz stuft diese Vereinigung als rechtsextremistisch ein.

Stand: 13.01.2022, 08:04

Weitere Themen