Polizei durchsucht mutmaßliches Sekten-Quartier in Harsewinkel

Mutmaßliches Sekten-Quartier in Harsewinkel durchsucht

Polizei durchsucht mutmaßliches Sekten-Quartier in Harsewinkel

  • Polizei durchsucht ehemaliges Fitnessstudio in Harsewinkel
  • Mutmaßliches Quartier einer sektenartigen Gemeinschaft
  • Eine Person festgenommen

Die Polizei hat am Dienstag (03.12.2019) ein ehemaliges Fitnessstudio in Harsewinkel (Kreis Gütersloh) durchsucht. Es geht um ein laufendes Ermittlungsverfahren. Die Razzia dauerte mehrere Stunden lang. Die Fahnder hätten nach Beweisen gesucht.

Mutmaßliches Quartier der "Erbengemeinschaft Jakobs"

Das Fitnessstudio ist den Ermittlern bereits bekannt: Dort sollen sich schon seit längerem Anhänger einer sektenartigen Gemeinschaft aufhalten. Sie selbst bezeichnen sich als "Erbengemeinschaft Jakob". Im Internet und in Videos werben sie um Geld und um weitere Mitglieder für ihre Weltanschauung.

Polizei bestätigt Festnahme

Zum Grund für die Durchsuchung hält sich die Polizei noch bedeckt. Sie hat allerdings mittlerweile bestätigt, dass die Ermittler eine Person festgenommen und bei der Durchsuchung Betäubungsmittel gefunden haben.

Stand: 03.12.2019, 14:17