Kiosk in Hemer überfallen

Ein Blaulicht der Polizei

Kiosk in Hemer überfallen

In Hemer ist am Dienstagabend ein Kiosk überfallen worden. Der Täter erbeutete Bargeld und ist auf der Flucht.

Laut Polizei war der Täter kurz vor Ladenschluss in den Kiosk gekommen. Er war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert und bedrohte die Angestellte mit einem Messer. Anschließend ließ sich der Mann Geld aus der Kasse geben und flüchtete. Die Angestellte blieb unverletzt.

Stand: 19.12.2018, 07:05