Olsberg: Schülerin bringt Lehrern Herzmassage bei

Modellprojekt "Herzsicherheit" 01:53 Min. Verfügbar bis 18.02.2021

Olsberg: Schülerin bringt Lehrern Herzmassage bei

  • 20-Jährige war selbst herzkrank
  • Herz-Druck-Massage im Mittelpunkt
  • Aktionen an 50 Schulen geplant

Am Berufskolleg Olsberg ist am Dienstag (18.02.2020) das Modellprojekt "Herzsicherheit an Schulen" gestartet. Lehrer lernen dabei, mit einer Herz-Druck-Massage wiederzubeleben.

100 Lehrer übten an 50 Reanimationspuppen gemeinsam unter Anleitung eines Soester Medizinprofessors. Sie sollen ihr Wissen dann an die Schüler weitergeben.

Projekt soll Schule machen

Modellprojekt "Herzsicherheit"

Liliane Kozik hat das Projekt ins Leben gerufen.

Eine 20-jährige Schülerin des Kollegs hat die Aktion in Olsberg initiiert. Liliane Kozik war selbst herzkrank. Unterstützt wird das Projekt vom Bildungs-und Gesundheitsministerium NRW, sowie der Bezirksregierung. Jetzt sind weitere Aktionen an über 50 Schulen in der Region geplant.

Stand: 18.02.2020, 18:17