Preis für Borkener Bio-Bauer

Eine großes landwirtschaftliches Fahrzeug fährt über eine Feld.

Preis für Borkener Bio-Bauer

Der Biobauernhof Finke aus Borken hat den Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau gewonnen. Der Hof wurde für besonders umweltschonenden Gemüse-Anbau ausgezeichnet.

Besonders wenig Dünger und Gewässer schonender Anbau machen den Hof Finke in Borken aus, so die Jury. Dazu erfanden Bauer Johannes und Sohn Maximilian Finke - unterstützt mit Fördergeldern des Landes - einen Düngerstreuer, der besonders präzise arbeiten kann.

Besonders innovatives Projekt

Mit der Auszeichnung verbunden ist ein Preisgeld von 7.500 Euro. "Wir zeichnen damit Vorbilder aus, die den ökologischen Landbau besonders innovativ und vorbildlich voranbringen", hieß es in der Laudatio von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner.

Biobauern aus Borken gewinnen Bundeswettbewerb Lokalzeit aus Duisburg 20.01.2021 03:13 Min. Verfügbar bis 20.01.2022 WDR Von Markus Wollnik

Stand: 21.01.2021, 11:43