CDU-Wahlplakate im Münsterland beschädigt

Ein beschäftigtes Wahlpklakat hängt an einer Laterne

CDU-Wahlplakate im Münsterland beschädigt

Nachdem Unbekannte im münsterländischen Greven-Reckenfeld viele Plakate zur Europawahl beschädigt haben, ermittelt jetzt der Staatsschutz.

Von dem Vandalismus sind ausschließlich Motive der CDU betroffen. Die CDU-Vorsitzende in Reckenfeld, Anika Stöcker, vermutet eine geplante Attacke. Sie kann sich nicht vorstellen, dass dies eine Nacht- und Nebelaktion war. Auch in Dorsten sind viele Wahlplakate zerstört worden, hier waren es AfD-Plakate.

Stand: 25.04.2019, 17:39