Panzereinsatz für den Naturschutz in Siegen

Panzereinsatz auf der Trupbacher Heide 03:15 Min. Verfügbar bis 04.02.2022

Panzereinsatz für den Naturschutz in Siegen

Ein ehemaliger Bundeswehr-Panzer vom Typ Leopard hilft dabei, das Naturschutzgebiet auf der Trupbacher Heide bei Siegen zu erhalten.

Das 30 Tonnen schwere Gefährt verdichtet Feuchtbiotope und Vertiefungen im Untergrund.

Das große Naturschutzgebiet war früher ein Panzerübungsgelände, durch die intensive Nutzung sind die Tümpel überhaupt erst entstanden.

Heute finden sich an diesen Stellen viele vom Aussterben bedrohte Pflanzen, Insekten und Vögel. Jetzt, während der Winterruhe, kann der Panzer fahren, ohne Lebewesen zu stören.

Nasses Wetter ideal für den Pflegepanzer

Panzerfahrer Bernd Thomas

Panzerfahrer Bernd Thomas hilft der Natur.

Der Panzer gehört dem Kreuztaler Bernd Thomas. Vor 40 Jahren hat der Leopard noch bei der Bundeswehr seinen Dienst verrichtet. Dann hat der Siegerländer das Ungetüm gekauft.

Jetzt ist das Kettenfahrzeug ein reiner Pflegepanzer für Naturschutzgebiete und Truppenübungsplätze.  

"Das Wetter ist derzeit Ideal", sagt Bernd Thomas. "Die Böden sind vom Regen und Schnee durchnässt. Mit dem Panzer können wir die Wiesen aufreißen, damit wieder Wasser in den Fahrspuren und Tümpeln stehen bleibt, so wie früher."

Viele Wanderwege sind jetzt vorerst zerwühlt und schlammig. Aber im Sommer wird die Heide wieder blühen.

"Panzer ist das ideale Fahrzeug"

Es hört sich fremd an, aber: Ohne Panzer, keine Biotope, das sagen selbst Naturschützer, die das Gelände heute betreuen. Eigentümer des Naturschutzgebietes ist die NRW Stiftung.

Auf der Trupbacher Heide

Im Sommer erblüht die Heide.

Im Sommer waren diese Tümpel alle ausgetrocknet und mit Pflanzen überwuchert. Für den Projektleiter Thomas Härtel hat das Siegener Naturschutzgebiet überregionale Bedeutung.  

"Der Panzer ist das ideale Fahrzeug, um den Boden zu verdichten und Lebensraum für Amphibien zu schaffen", begründet Härtel den Einsatz. "Er ist schneller und preiswerter als ein unbeweglicher Bagger."

Stand: 04.02.2021, 09:04