Paketdienste im Münsterland stocken auf

Paketbote

Paketdienste im Münsterland stocken auf

Zustelldienste haben im Münsterland mehr Personal eingestellt und
weitere Fahrzeuge im Einsatz. Der Grund: Es werden erheblich mehr Pakete verschickt.

Obendrein steht jetzt das Weihnachtsgeschäft an. Der Zustelldienst Hermes beispielsweise rechnet für die letzten drei Monate dieses Jahres damit, dass die Paketmenge im Münsterland um 20 Prozent höher liegen wird als im Vorjahreszeitraum.

Der Zustelldienst hat entsprechend Personal aufgestockt, beispielsweise im Logistikzentrum Greven. Ähnlich haben auch die anderen Paketdienste reagiert. Ebenso wie DPD hat auch DHL zusätzliches Personal hier im Münsterland eingestellt. DHL hat außerdem jetzt ein zweites Zustellzentrum in Münster in Betrieb genommen.

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie boomt die Versandbranche.

Stand: 17.11.2020, 14:41