Interkontinentaler Mathe-Buch-Kongress in Paderborn

Interkontinentaler Mathe-Buch-Kongress in Paderborn

  • Mathematiker von allen Kontinenten in Paderborn
  • Welche Mathe-Lernmittel für die digitale Zukunft?
  • Multikulti auch im Mathematikunterricht

An der Universität Paderborn treffen sich ab Montag 100 Mathematiker aus der ganzen Welt. Bis Mittwoch diskutieren sie, wie das Mathematikbuch der Zukunft aussehen sollte. Am Dienstag (17.09.2019) ist die internationale Forschertagung speziell geöffnet für Mathelehrer aus Ostwestfalen-Lippe.

Mathematikbücher für interkulturellen Unterricht

In der digitalen Welt der Zukunft stellt sich die Frage, ob das Buch in Papierform altmodisch ist oder ob es weiter gebraucht wird. Außerdem werden Schulklassen immer internationaler: Schüler haben - sprachlich und kulturell bedingt - sehr unterschiedliche Vorkenntnisse. Solche Rahmenbedingungen für den Unterricht sollten sich im Buch widerspiegeln.

Das digitalisierte Klassenzimmer in Issum Lokalzeit aus Duisburg 13.09.2019 06:11 Min. Verfügbar bis 13.09.2020 WDR Von Christian Zimmer

Stand: 19.09.2019, 09:48