900 britische Soldaten üben in der Senne

Gesperrte Straße am Militärgelände Senne

900 britische Soldaten üben in der Senne

Seit vergangener Woche bereiten sich 900 britische Soldaten auf dem Nato-Truppenübungsplatz in Paderborn auf einen Einsatz vor.

Nach Angaben des zuständigen Verbindungsoffiziers der Briten halten sich die Soldaten ausschließlich auf dem Gelände in der Senne auf. Außerdem gebe es ein Ausgehverbot.

Auf das Coronavirus getestet

Vor ihrer Anreise nach Paderborn seien sie in Großbritannien auf das Coronavirus getestet worden und anschließend in Paderborn noch einmal.

Vorbereitung auf Nato-Einsatz

Die 900 britischen Soldaten unterliegen den militärischen, britischen und deutschen Corona-Auflagen. Bis Februar dauert die Übung, danach startet ein Einsatz im Baltikum.

Stand: 20.01.2021, 19:25