Pfingstaktion des Hilfswerks "Renovabis"

Dom des Erzbistums Paderborn

Pfingstaktion des Hilfswerks "Renovabis"

Mit internationalen Gästen und Aktionen startet Donnerstag (16.05.2019) unter dem Motto "Lernen ist Leben" die Pfingstaktion des römisch-katholischen Hilfswerks "Renovabis" im Erzbistum Paderborn. Sie endet am Pfingstsonntag.

Renovabis wurde 1993 von der deutschen Bischofskonferenz zur Stärkung der Kirche in Mittel-, Ost- und Südeuropa gegründet. Bisher wurden mit fast 750 Millionen Euro kirchlich-pastorale, sozial-karitative sowie Bildungs- und Medienprojekte gefördert.

Aktiv in 29 ehemals sozialistischen Staaten

Zu den Aktivitäten gehört es nach eigenen Angaben, Kirchen und Gemeindezentren zu bauen, Familien-, Frauen- und Jugendzentren auszustatten, Heime für Waisen- und Straßenkinder zu unterhalten und Priester, Ordensleute und in der Seelsorge tätige Laien auszubilden. Auch für kirchliche Schulprogramme und Lehrerfortbildung, Studienbeihilfen und journalistische Nachwuchsförderung werden Gelder aufgewendet.

Stand: 16.05.2019, 11:24