Gegen den Konsum: Siegener Paar lebt nachhaltig

Siegener Paar lebt nachhaltig 03:23 Min. Verfügbar bis 24.02.2022

Gegen den Konsum: Siegener Paar lebt nachhaltig

In Zeiten des Klimawandels möchten viele Menschen bewusst etwas für die Umwelt tun. Das Siegener Paar Lisa Neumann und Rhys Scott lebt nachhaltig. Wir haben sie einen Tag lang begleitet.

Der Tag beginnt für die beiden auf dem Siegener Wochenmarkt. Hierhin sind sie zu Fuß gekommen, weil sie bewusst auf ein Auto verzichten. Sie kaufen auf dem Markt ein, da sie hier direkt regionale Ware bekommen.

Siegener Paar lebt nachhaltig

Rhys Scott kauft Lebensmittel auf dem Wochenmarkt.

Außerdem sind die Waren nicht in Plastik verpackt, wie oftmals im Supermarkt. Rhys Scott packt alle Lebensmittel in seinen Rucksack und damit geht es dann ab nach Hause.

Foodsharing gegen Lebensmittelverschwendung

Dort bekommen die beiden Besuch von ihrem Freund Yannick Bollmann. Er bringt gerettete Lebensmittel vorbei. Ansonsten hätte der Supermarkt sie weggeworfen. Heute hat er Sahne, saure Sahne und eine Avocado mitgebracht.

Lisa Neumann ist überzeugt vom Foodsharing: "Weil es eine Schande ist, so viel Lebensmittel wegzuwerfen. Kurz vor Ladenschluss ist das Produkt noch drei Euro wert und im nächsten Moment ist es Abfall. Das muss einfach nicht sein!"

Eigener Kompost zur CO2-Reduzierung

Siegener Paar lebt nachhaltig

Diese Würmer kommen in eine Kompostkiste.

Als Dank für die Lebensmittel gibt Lisa Yannick ein paar Würmer mit - für die eigene Kompostkiste. Dadurch wird Müll reduziert und das spart CO2.

Es sind teilweise nur Kleinigkeiten, die das Siegener Paar umgestellt hat - mit großer Wirkung. "Mir ist das wichtig, dass ich noch in den Spiegel gucken kann. Wir machen auch nicht alles richtig, aber so, wie wir eben können, versuchen wir den Alltag möglichst nachhaltig zu gestalten", sagt Lisa.

Second Hand Möbel und Kleidung

Siegener Paar lebt nachhaltig

Alle Möbel in der Wohnung sind gebraucht.

Sie sitzt auf einem gebrauchten Sofa. Das Paar verzichtet auf neue Möbel. Im Kleiderschrank sieht es ähnlich aus. Die meisten Sachen haben die beiden auf dem Flohmarkt gekauft.

Stand: 24.02.2021, 08:55