Festnahme nach Messerstecherei in Olsberg

Polizeiauto, Blaulicht

Festnahme nach Messerstecherei in Olsberg

Die Polizei hat einen 16-Jährigen festgenommen. Er soll in Olsberg mit einem Messer auf einen 22-Jährigen eingestochen und ihn schwer verletzt haben.

Der Streit zwischen den beiden Männern spielte sich am Dienstagmorgen (10.07.2018) ab. Nach Zeugenaussagen soll der Ältere der Beiden den Jüngeren provoziert und ihm eine Flasche auf den Kopf geschlagen haben, so die zuständige Staasanwaltschaft Dortmund. Daraufhin habe der 16-Jährige mit einem Messer mehrmals in den Oberkörper seines Opfers gestochen.

Stand: 10.07.2018, 13:57