Entscheidung zu Oelder Marktplatz im März

Marktplatz Oelde

Entscheidung zu Oelder Marktplatz im März

  • Stadtrat hält an Plänen für Marktplatz fest
  • Bürgerentscheid nun in drei Monaten
  • Initiative hat 3.000 Unterschriften gesammelt

In Oelde hat sich der Stadtrat am Montag (14.10.2019) gegen das Bürgerbegehren zum Marktplatz entschieden. Damit bleibt den Oelder Bürgern jetzt nur noch, über die Zukunft ihres Marktplatzes in einem so genannten Bürgerentscheid abzustimmen. Geplant ist dies für den 24. März.

Im Dezember hatte eine Bürgerinitiative rund 3.000 Unterschriften gesammelt, um das Bürgerbegehren auf den Weg zu bringen. Die Bürgerinitiative will nicht, dass der Marktplatz aufwendig neu gestaltet wird. Besonders empört sind viele Bürger, dass das rote Pflaster des Platzes durch graue Betonsteine ersetzt werden soll.

Stand: 14.01.2019, 19:40