Nächste Runde im Streit um Nordhelle-Sperrung

Nächste Runde im Streit um Nordhelle-Sperrung

Wird die kurvige Strecke auf der Nordhelle bei Herscheid wieder für Motorräder gesperrt? Darüber muss jetzt das Oberverwaltungsgericht entscheiden.

Der Märkische Kreis hatte die Nordhelle für Biker gesperrt - wegen der vielen Unfälle und der Lärmbelastung. Und das Verwaltungsgericht Arnsberg hatte die Sperrung der Strecke bei Herscheid aufgehoben.

Oberverwaltungsgericht muss entscheiden

Gegen diese Entscheidung hat jetzt wiederum der Märkische Kreis Beschwerde eingelegt, wie die Kreisverwaltung am Dienstag (13.06.2018) bekannt gegeben hat. Die Entscheidung trifft jetzt das Oberverwaltungsgericht in Münster.

Kurz nach der erneuten Freigabe der Strecke war auf der Nordhelle ein junger Motorradfahrer verunglückt und hatte sich lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

Stand: 13.06.2018, 07:51