Wertstofftonne ersetzt gelben Sack in Münster

Münster führt Wertstofftonne ein

Wertstofftonne ersetzt gelben Sack in Münster

Die rund 170.000 Haushalte in Münster bekommen eine sogenannte Wertstofftonne. Sie wird im kommenden Jahr den gelben Sack ersetzen.

Der schwarze Behälter mit orangefarbenem Deckel soll die Mülltrennung vereinfachen. Denn neben Verpackungen mit grünem Punkt dürfen auch andere Haushaltsabfälle aus Wertstoffen wie Metall oder Plastik darin entsorgt werden. Gießkannen, Spielzeugteile, Bratpfannen oder Plastikschüsseln gehören dann in die neue Tonne.

Müllgebühren steigen

Die Wertstofftonne wird es in verschiedenen Größen geben, je nach Bedarf der Haushalte. Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster rechnen für eine vierköpfige Familie mit zehn bis zwölf Euro mehr an Müllgebühren pro Jahr. Eingeführt wird die neue Mülltonne ab 1. Januar 2020, abgeholt wird sie im 14-tägigen Rythmus.

Was passiert mit unserem Müll? Planet Wissen 16.10.2019 58:31 Min. UT Verfügbar bis 16.10.2024 WDR

Münster: Wertstofftonne ersetzt ab 2019 den gelben Sack

WDR 2 23.05.2019 00:31 Min. Verfügbar bis 22.05.2020 WDR Online

Download

Stand: 23.05.2019, 13:34

Weitere Themen