Bäume in Münster werden bewässert

Im Vordergrund ist ein orangefarbenes Tankfahrzeug zu sehen, dass auf einem grünen Seitenstreifen an der Straße steht. Neben dem Tanker steht ein Mann mit gelber Weste, der einen Wasserschlauch auf einen kleinen Baum ihm gegenüber hält.

Bäume in Münster werden bewässert

Die Stadt Münster bewässert seit Dienstag (23.04.2019) junge Bäume. Grund für die ungewöhnlich frühe Wässerung ist die anhaltende Trockenheit.

Gärtner des Grünflächenamtes fahren mit ihren Tankwagen durch die Stadt, um die Bäume zu gießen. Mehrere tausend Bäume werden in Münster mit rund 40.000 Litern Wasser am Tag bewässert. Zusätzlich werden die Baumstämme gekalkt, um die Erhitzung zu mindern. Demnächst werden auch die älteren Bäume von Mitarbeitern der Stadt gewässert.

Trockenheit im Münsterland Lokalzeit Münsterland 23.04.2019 02:37 Min. Verfügbar bis 23.04.2020 WDR Von Christian Schweitzer

Stand: 23.04.2019, 20:00