Müllsammler besetzt wieder Baukran in Münster

Lokalzeit Münsterland 26.07.2022 00:46 Min. Verfügbar bis 26.07.2023 WDR Von Christian Licht

Müllsammler besetzt weiter Baukran in Münster

Stand: 27.07.2022, 12:39 Uhr

Seit Montagabend sitzt der stadtbekannte Müllsammler aus Münster erneut auf einem Kran an der Baustelle Hermannstraße und harrt dort aus.

Anwohner meldeten der Polizei am Montag, dass ein Mann den Baukran hochklettert. Beamte sollen ihm kurz zuvor seinen gesammelten Müll aus zwei Einkaufswagen weggenommen haben.

Sicherung nun durch das Ordnungsamt

Drei Polizisten blicken hoch zu dem Kran.

Anwohner hatten die Polizei über den Kranbesetzer informiert

Von oben schimpft der Münsteraner lautstark auf Behörden und Politiker. Aktuell kann die Polizei ihn aber nicht herunterholen, weil das in der Höhe viel zu gefährlich wäre. Die hat sich inzwischen sogar aus der Sache zurückgezogen und die Sicherung dem Ordnungsamt der Stadt übergeben. Der Grund: Die Aktion verschlingt unter anderem sehr viel Personal.

Anwohner können Situation nicht nachvollziehen

Viele Anwohner können kaum nachvollziehen, warum der Mann überhaupt wieder auf den Kran klettern konnte. Das liegt daran, dass der Staatsanwalt nach der letzten Klettertour im Mai keinen Grund für einen Haftbefehl gesehen hat. Damals hatte er schon mehrere Tage lang auf dem Baukran ausgeharrt und die Polizei in Atem gehalten.