Kampa-Halle wird abgerissen

Die Kampa-Halle des Handball-Bundesligisten GWD Minden

Kampa-Halle wird abgerissen

  • Kampa-Halle wird geschlossen und abgerissen
  • Viele Mindener hatten sich den Erhalt gewünscht
  • Stadt plant Multifunktionshalle in Bahnhofsnähe

Die Kampa-Halle in Minden wird zum Jahresende geschlossen und dann abgerissen. So hat es am Montagabend (16.12.2019) nach wochenlangen Diskussionen der Kreistag entschieden.

Kampa-Halle zu alt und marode

Viele Menschen aus Minden hatten sich gewünscht, dass die Kampa-Halle weiter betrieben wird. Für die Mehrheit der Kreistagspolitikerinnen und -politiker ist die knapp 50 Jahre alte Mehrzweckhalle dafür jedoch zu marode.

Kreis möchte Sportzentrum bauen

Minden hat nun die nächsten Jahre keine große Veranstaltungshalle mehr. Nach dem Abriss der Kampa-Halle will der Kreis dort lediglich ein neues Sportzentrum bauen.

Für ihre Pläne zum Bau einer Multifunktions-Halle soll die Stadt finanziell unterstützt werden. Eine große Veranstaltungs-Arena in Bahnhofsnähe ist angedacht.

Stand: 17.12.2019, 07:34