Gütersloh: Spitzenvater des Jahres ausgezeichnet

Ein Vater, der seiner Tochter und dem Baby ein Bilderbuch zeigt

Gütersloh: Spitzenvater des Jahres ausgezeichnet

  • Bäckerei Mestemacher zeichnet "Vater des Jahres" aus
  • Ehemann der Astronautin Dr. Insa Thiele-Eich ausgezeichnet
  • Familienministerin Franziska Giffey Schirmherrin

Die Gleichberechtigung von Mann und Frau in der Familie fördern - das ist das Ziel der Auszeichnung "Spitzenvater des Jahres". Zum 14. Mal vergibt am Freitag (08.03.2019) die Gütersloher Großbäckerei Mestemacher den Preis.

Ehemann von deutscher Astronautin wird "Spitzenvater des Jahres"

2020 wird die erste deutsche Astronautin zur internationalen Raumstation ISS fliegen. Möglich ist das unter anderem, weil ihr Mann sich Elternzeit genommen hat und sich viel um die drei Kinder kümmert: Daniel Eich aus Königswinter bekommt dafür die Auszeichnung "Spitzenvater des Jahres", dotiert mit 5.000 Euro. Ein weiterer Preis geht an Thorben Hinsche aus Euskirchen.

Den "Spitzenvater"-Preis hat die Chefin von Mestemacher aus Gütersloh initiiert, um die wichtige Rolle des Vaters für die Entwicklung von Kindern ins Bewusstsein zu rufen. Schirmherrin ist Bundes-Familienministerin Franziska Giffey.

Hinweis: In einer vorherigen Version dieses Artikels haben wir fälschlicherweise geschrieben, dass Daniel Eich die Auszeichnung nur bekommen hat, weil er sich Elternzeit genommen hat.

Stand: 18.03.2019, 13:30