Paderborn: Finke entlässt fast 100 Mitarbeiter mehr

320 Mitarbeiter bei Finke verlieren Job

Paderborn: Finke entlässt fast 100 Mitarbeiter mehr

  • Fast 100 Stellen in Paderborn betroffen
  • Logistikzentrum soll verlegt werden
  • Fahrer und Monteure dürfen bleiben

Beim angeschlagenen Möbelunternehmen Finke werden fast 100 weitere Mitarbeiter entlassen. In einer Betriebsversammlung am 2. Januar 2019 hieß es noch, dass die Logistik in Paderborn bleibt. Jetzt wurde bekannt, dass nur Fahrer und Monteure ihre Arbeitsplätze behalten sollen.

15 neue Stellen mit schlechterer Bezahlung

Kundendienst, Sachbearbeitung und Call-Center sollen nach Ostdeutschland verlegt werden. Zwar könnten sich die 100 Mitarbeiter auf knapp 15 neu ausgeschriebene Stellen bewerben, die sollen aber schlechter bezahlt werden.  

Bisher war bekannt, dass mehr als 300 Finke-Mitarbeiter von den Entlassungen betroffen sind. Die Verwaltung arbeitet noch bis Jahresende.

Keine Kündigungen vor Juni 2019

Das Möbelhaus in Paderborn schließt wie geplant zum 31. März - es wird aber keine Kündigungen vor Ende Juni geben. Solange wird auch das Verkaufspersonal weiterbezahlt.

Stand: 11.01.2019, 12:46