Mann aus Wetter in Soest erstochen

Die Hände eines Täters, der in Handschellen abgeführt wird (Symbolbild)

Mann aus Wetter in Soest erstochen

  • Zwei Männer mit Messer attackiert
  • 18-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
  • Mann aus Wetter stirbt in Soest

Ein 41-jähriger Mann aus Wetter ist Mittwochnachmittag (01.07.2020) in Soest erstochen worden. Ein zweiter, älterer Mann wurde schwer verletzt. Das teilte die Polizei am Donnerstag (02.07.2020) mit.

Motiv noch unklar

Die Polizei konnte den 18-jährigen Neffen des Opfers als Tatverdächtigen festnehmen. Er soll offenbar mit einem Messer auf seinen 65-jährigen Großvater sowie seinen Onkel eingestochen haben und flüchtete dann zu Fuß, bis er festgenommen werden konnte.

Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an. Die Dortmunder Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.

Verdächtiger wird Haftrichter vorgeführt

Der Tatverdächtige wird am späten Donnerstagnachmittag (02.07.2020) dem Haftrichter vorgeführt. Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht, wo der 41-Jährige kurze Zeit später starb.

Stand: 02.07.2020, 17:21