Neue Brücke am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück

Drei Arbeiter in oragener Arbeitsbekleidung nachts an der Baustelle am Lotter Kreuz

Neue Brücke am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück

  • Neue Brückenteile wurden eingesetzt
  • Staus auf A 30 und A 1
  • Umleitungen eingerichtet

Wegen Bauarbeiten im Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück mussten sich die Autofahrer am Wochenende (09.02./10.02.2019) auf Umleitungen und kilometerlange Staus einstellen.

Sperrungen bis Montagfrüh

Die Sperrung der A1 im Autobahnkreuz hatte bereits am Freitagabend (08.02.2019) gegen 18 Uhr begonnen. Am Sonntagmorgen (6 Uhr) wurde die Fahrbahn in Fahrtrichtung Dortmund dann wieder freigegeben, die Gegenrichtung nach Bremen am Montagmorgen um fünf Uhr.

Gesamtumbau kostet 40 Millionen Euro

Eine leere Autobahn am Kreuz Lotte/Osnabrück, die wegen Bauarbeiten gesperrt ist

Der Verkehr am Kreuz rollt über eine Behelfsbrücke

Grund waren Bauarbeiten am Autobahnkreuz, hier wurde eine Brücke ersetzt, über die der Verkehr der Autobahn 30 läuft. Am Wochenende wurden die Fertigteile der neuen Brücke eingesetzt, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Der Autoverkehr auf der A30 rollte derweil über eine Behelfsbrücke.

Der Gesamtumbau des Kreuzes kostet etwa 40 Millionen Euro, bis Mitte 2019 sollen die meisten Arbeiten abgeschlossen sein.

Stand: 11.02.2019, 14:12

Weitere Themen