Polizei kontrolliert Shisha-Bars und Wettbüro in Lippstadt

Ein Polizist und ein Zollbeamter stehen in einer Küche.

Polizei kontrolliert Shisha-Bars und Wettbüro in Lippstadt

In Lippstadt haben Polizei, Zoll, Finanz-und Ordnungsamt am Freitagabend (24.01.2020) vier Gastronomiebetriebe gleichzeitig überprüft. Dazu gehörten zwei Shisha-Bars, ein Wettbüro und ein Cafe.

Insgesamt wurden, laut Polizei, 120 Personen kontrolliert. Im Wettbüro fanden zwei Spürhunde des Zolls Drogen. Darüber hinaus stellte der Zoll 45 Dosen Tabak sicher und zwei Steuerstraftaten fest. Das Finanzamt kontrollierte die elektronischen Kassen der Betriebe und sicherte Daten, die jetzt ausgewertet werden.

Weitere Details zum Einsatz gab die Polizei am Samstagmorgen nicht bekannt. Mehr Informationen dazu soll es am Montag (27.01.2020) geben.

Stand: 25.01.2020, 16:18