Seniorin im Kreis Gütersloh vermutlich getötet

Blaulicht

Seniorin im Kreis Gütersloh vermutlich getötet

  • Leiche einer 86-Jährigen gefunden
  • Polizei geht von Tötungsdelikt aus
  • Obduktionsergebnis liegt vor
  • Seniorin ist offenbar verblutet

In einer Wohnung in Borgholzhausen (Kreis Gütersloh) hat die Polizei am Samstag (11.06.2019) die Leiche einer 86-Jährigen gefunden. Die Ermittler gehen nach ersten Erkenntnissen von einem Tötungsdelikt aus. Eine Mordkommission nahm die Ermittlungen auf.

Eine Nachbarin hatte die Polizei gerufen, weil die 86-Jährige nicht auf die Türklingel reagiert hatte. Ein Notarzt stellte den Tod der Frau fest.

Mehrere Stichverletzungen

Die Seniorin ist offenbar verblutet. Das ist das Ergebnis der Obduktion, welches am Dienstag (11.06.2019) bekannt gegeben wurde. Die 86-Jährige erlitt mehrere Stichverletzungen. An deren Folge ist sie gestorben, teilt die Polizei mit. Die Hintergründe zu der Tat sind noch nicht bekannt. Die Ermittlungen der Mordkommission dauern an. Laut Polizei seien die Spurenauswertung sowie die Nachbarschafts- und Zeugenbefragung noch nicht abgeschlossen.

Stand: 11.06.2019, 18:40