Bielefeld: Vermisste Mutter tot in Garage gefunden

Bielefeld: Vermisste Mutter tot in Garage gefunden

  • Vermisste Frau tot aufgefunden
  • Leiche wurde in einer Garage entdeckt
  • Ehemann wurde bereits im November 2018 festgenommen

Eine seit mehr als einem Jahr vermisste Frau aus dem Kreis Herford ist jetzt tot aufgefunden worden. Der Besitzer einer Garage in Bielefeld-Vilsendorf hat am Freitagnachmittag (11.01.2019) ihre Leiche gefunden.

Die Mutter des Opfers hatte ihre Tochter Ende 2017 als vermisst gemeldet. Im November 2018 nahm die Polizei dann den Ehemann der vermissten Bünderin als Tatverdächtigen in einem möglichen Mordfall fest. Die Festnahme führte nun wohl dazu, dass er mit Mietzahlungen für eine Garage in Bielefeld-Vilsendorf in Rückstand geriet.

Leichnam in Holzkiste in Garage

Am Freitag fuhr der Vermieter, der auf sein Geld wartete, deswegen zu der Garage und fand in einer Holzkiste einen Leichnam. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich um die vermisste 34-jährige Mutter handelt - und dass die Frau Opfer eines Verbrechens geworden ist.

Die Ermittlungen seien aber noch nicht abgeschlossen, teilte die Polizei am Montag (14.01.2019) mit. Der 46-jährige Ehemann sitzt noch immer in Untersuchungshaft und wird jetzt weiter vernommen. Bislang hat er zu den Vorwürfen geschwiegen.

Stand: 14.01.2019, 14:56