Weiterhin offene Fragen bei Leiche in Bad Oeynhausen

Polizeiabsperrung

Weiterhin offene Fragen bei Leiche in Bad Oeynhausen

  • Obduktion: Der Mann ist viele Jahre tot
  • Seine Identität weiterhin unklar
  • Leiche unter Bäckerei-Terrasse gefunden

Auch nach der Obduktion der unter einer Bäckerei-Terrasse in Bad Oeynhausen gefundenen Leiche bleiben viele Fragen offen. Die Rechtsmediziner erklärten am Donnerstag (26.09.2019), dass der Todeszeitpunkt des zufällig entdeckten Toten mehrere Jahre zurückliegt. Aber weiterhin ist unklar, ob der Mann getötet wurde, so die Mordkommission Bielefeld.

Todesursache weiterhin unklar

Eine erkennbare Kopfverletzung ließ zunächst den Verdacht zu, dass der Mann getötet worden war. Die Obduktion ergab jedoch, dass diese Verletzung nicht die Todesursache war. Damit bleibt offen, ob es sich um ein Tötungsdelikt handelt.

Wer war der Mann?

Vor allem hat die Mordkommission noch keinerlei Hinweise auf die Identität des Toten. Deshalb wurden zusätzliche rechtsmedizinische Untersuchungen eingeleitet.

Der Tote war am Freitag (20.09.2019) zufällig unter der Terrasse einer Bäckerei am Südbahnhof in Bad Oeynhausen bei Aufräumarbeiten entdeckt worden.

Stand: 26.09.2019, 17:02