Lavendel-Anbau im Kreis Lippe wird ausgebaut

Lavendel-Anbau im Kreis Lippe wird ausgebaut

  • Erfolgreiche Lavendel-Ernten im Kreis Lippe
  • Weitere Anbauflächen für 2019 in Planung
  • Lavendelfeld beliebt bei Touristen

Der Anbau von Lavendel im Kreis Lippe ist sehr erfolgreich, so die Duftmanufaktur "Taoasis", die auf einem Feld in Horn-Bad Meinberg Lavendel anbaut und daraus Öl herstellt.

Anbau von Calendula und Melisse geplant

Deswegen will das Unternehmen seine Anbauflächen erweitern und den Kreis Lippe zu einer Hochburg im Lavendel-Anbau machen. Ab Frühjahr sollen rund 300.000 neue Pflanzen im Detmolder Ortsteil Mosebeck angebaut werden.

Davon erhofft sich die Duftmanufaktur im folgenden Jahr eine Ernte von rund 90 Kilogramm Lavendelöl. Gleichzeitig wolle man auch den Anbau von Calendula und Melisse wagen, so ein Unternehmenssprecher.

Lavendelfeld in Lippe bei Touristen beliebt

Daraus will "Taoasis" Arzeimittel herstellen. Das bestehende Lavendelfeld in Lippe ist seit der ersten Blüte vor drei Jahren ein beliebtes Ausflugziel für Touristen.

Unsere Parks und Gärten Unser Westen 26.04.2019 43:24 Min. UT Verfügbar bis 25.04.2020 WDR

Stand: 18.12.2018, 16:07

Weitere Themen