Kreis Paderborn hat gute Ökostrom-Bilanz

Kreis Paderborn hat gute Ökostrom-Bilanz

Der Kreis Paderborn hat ein wichtiges Klimaziel erreicht. Laut eines Fachverbands kann er in diesem Jahr erstmals vollständig mit Ökostrom versorgen, wurde am Dienstag (07.08.2018) bekannt.

Durch Windkraft, Photovoltaik und Biomasse werden in diesem Jahr im Kreis Paderborn rund 25 Milliarden Kilowattstunden Strom produziert. Das ist mehr, als Haushalte, Gewerbe und Industrie verbrauchen.

Paderborn habe damit als landesweit erster Kreis die 100 Prozent-Hürde übersprungen, betont der Landesverband Erneuerbare Energien. Auch den OWL-Vergleich führt Paderborn an: Denn fast die Hälfte des Ökostroms der ganzen Region wird dort produziert.

Eine Herausforderung bleibt: Nimmt man Strom, Gas und Öl zusammen, dann produziert auch Paderborn nur ein Viertel seines Energiebedarfs selbst.

Stand: 07.08.2018, 16:28