Ein Paradies für jeden Jecken: Kostümverkauf in Freudenberg

Ein Paradies für jeden Jecken: Kostümverkauf in Freudenberg

Von Markus Krczal

Zum ersten Mal hat die Freilichtbühne Freudenberg am Samstag Kostüme aus ihrem Lager verkauft. Hier werden die oft aufwendig handgefertigten Kostüme vergangener Produktionen aufbewahrt. Von A wie Aschenputtel bis Z wie Zauberer. Gerade jetzt vor Karneval der ideale Fundort für jeden Jecken. Und die Freilichtbühne konnte Platz schaffen für neue Produktionen.

Kostümverkauf an der Freilichtbühne in Freudenberg

Anstehen für Zauberer, Biene und Pippi Langstrumpf. Der Andrang war riesig.

Anstehen für Zauberer, Biene und Pippi Langstrumpf. Der Andrang war riesig.

Passt das? Am besten sofort anprobieren.

Aber bitte mit Hut! Zwischen 5 und 30 Euro kosteten die Kleidungsstücke, je nach Bedarf auch mit sämlichen Accessoires...

...und die sahen zum Beispiel so aus.

Am besten direkt anbehalten und nach Hause hoppeln.

Eine zweite Bühne für jedes Kostüm.

Biene Maja trifft Schneewittchen.

Fürs Warten gab es auch leckere Verpflegung. Trotz des Gedränges hatten alle gute Laune.

Gucken, suchen, stöbern und direkt anprobieren.

Auch für die ehrenamtlichen Helfer war es ein großer Spaß!

Stand: 12.01.2020, 15:30 Uhr