Bald kostenloses Busfahren in Bocholt?

Der Busbahnhof in Bocholt mit einer Kirche im Hintergrund

Bald kostenloses Busfahren in Bocholt?

  • Vorschlag für kostenlose Nutzung an Samstagen
  • Pilotprojekt für ein Jahr in Bocholt
  • Rat entscheidet im Juli über gratis Busfahren

Die Stadt Bocholt will im Juli entscheiden, ob dort das Busfahren samstags künftig nichts mehr kostet. Der Bocholter Rat hat am Mittwochabend (12.06.2019) die Stadtwerke beauftragt, bis zur nächsten Ratssitzung entsprechende Kosten und Folgen zu prüfen und konkrete Umsetzungspläne vorzulegen. Am 10.07.2019 soll dann entschieden werden.

Das Pilotprojekt vorgeschlagen hatte die SPD. Sie will die Innenstadt wieder attraktiver machen und die Alternative zum Auto mehr ins Bewusstsein der Bürger rücken. Der Antrag sieht vor, dass das Angebot auf allen Stadtbuslinien gelten soll, und zwar erst einmal ab Oktober und nur für ein Jahr. Wenn das gut laufe, dann auch dauerhaft.

Stand: 13.06.2019, 08:17