Uni-Studie: Corona beeinträchtigt Wahlkampf

Eine Wahlkampfszene

Uni-Studie: Corona beeinträchtigt Wahlkampf

Von Christian Schweitzer

  • Umfrage unter Kommunalpolitikern
  • 70% geben „massive Beeinträchtigung“ an
  • Mehrheit aber gegen Wahlverschiebung

Podiumsveranstaltungen  mit mehreren Kandidaten und Publikum fallen aus, Hausbesuche sind wegen der Abstandsregeln schwierig. Und wenn neue Kandidaten sich vor dem Supermarkt den Wählern präsentieren, müssen sie Maske tragen - was das neue Gesicht nicht gerade bekannter macht. Bleibt der Online-Wahlkampf, bei dem viele aber das Feedback vermissen. So sieht der Kommunalwahlkampf aktuell für die meisten Kandidaten aus.

Forscher fragten landesweit 

Die Uni Münster hat Ratsmitglieder in 165 NRW-Gemeinden befragt. 1.500 haben geantwortet. Die große Mehrheit gibt an, der Kommunalwahlkampf werde durch Corona „massiv beeinträchtigt“. Eine mögliche Verschiebung lehnen die Kommunalpolitiker aber weiter ab. Eine weitere Umfrage unter 12.000 Bürgern läuft noch.

Angst vor „massiven Finanzproblemen“ wächst

Im offenen Kommentarbereich der Umfrage erklärten auffallend viele Kommunalpolitiker, Angst vor „massiven Finanzproblemen“ zu haben. Grund ist der erwartete Einbruch bei den wichtigen Gewerbesteuern durch die Corona-Krise. „Die Bundesregierung hat den Kommunen zwar unter die Arme gegriffen“, so Jan Philipp Thomeczek von der Uni Münster. Man müsse aber sehen, ob das „langfristig eventuell nicht nur der Tropfen auf den heißen Stein wird.“

Wähler wollen wieder mehr Kommunalbetriebe

Ein Mann mit Bart

Politologe Thomeczek: „Alle Parteien betroffen“  

Rund 30 Jahre lang wurde in der Kommunalpolitik privatisiert, was möglich war: Müllabfuhr, ÖPNV, Strom, Wasser, Gas. Jetzt erleben die Forscher eine Trendwende in den Umfragen: „Viele Politiker und auch Bürger wünschen sich wieder ein stärkeres Engagement der Kommunen,“ so Jan Philipp Thomeczek von der Uni Münster. Eins sei auch klar: „Die Kommunalpolitiker müssen in den nächsten fünf Jahren mit den größten Herausforderungen der Nachkriegszeit rechnen.“

Die Kommunalwahl im Münsterland Lokalzeit Münsterland 04.08.2020 03:08 Min. Verfügbar bis 04.08.2021 WDR Von Christian Schweitzer

Wie funktioniert die WDR Kandidatencheck-App? Kandidatencheck 08.05.2020 03:21 Min. UT Verfügbar bis 30.12.2099 WDR

Stand: 05.08.2020, 09:21