Herford: 700 Schüler diskutieren über Klimaschutz

Klima schützen

Herford: 700 Schüler diskutieren über Klimaschutz

  • Diskussionen um Klimaschutz
  • Internationale Experten referieren
  • Klima-Szenario für 2050

Fast 700 Schülerinnen und Schüler aus ganz OWL treffen sich am Dienstag (12.11.2019) zum Schülerklimagipfel. Im Herforder Stadttheater wollen sie mit Forschern und Politikern über Klimaschutz diskutieren und referieren.

Referenten aus der ganzen Welt

Es gibt unter anderem Fachvorträge von Wissenschaftlern, zum Beispiel zu Klimawandel-Szenarien 2050 und 2100. Auch die Auswirkungen der Veränderungen des Klimas werden wissenschaftlich durchleuchtet. Die Experten arbeiten an der australischen Uni Melbourne und am Alfred Wegener Institut für Meeresforschung.

Italien führt das Schulfach "Klimawandel" ein

COSMO Daily Good News 08.11.2019 01:33 Min. Verfügbar bis 07.11.2020 COSMO

Download

Talkrunde mit Experten und Schülern

Auch die Schüler kommen zu Wort. Sie diskutieren in einer Talkrunde darüber, was jeder selbst gegen den Klimawandel tun kann. Der sechsstündige Schülerklimagipfel richtet sich an Schüler ab Jahrgangsstufe neun. Der Eintritt ist für sie kostenlos.

Stand: 12.11.2019, 10:20

Weitere Themen