Kettler aus Ense offiziell verkauft

Kettler aus Ense offiziell verkauft 00:26 Min. Verfügbar bis 19.12.2019

Kettler aus Ense offiziell verkauft

  • Kettler aus Ense offiziell verkauft
  • Übernahme durch Finanzinvestor Lafayette
  • 500 Beschäftigte behalten Ihren Job

Die Verträge sind unterschrieben. Kettler teilte mit, dass das Unternehmen als Ganzes erhalten bleibe. Das heißt, es werden auch in Zukunft zum Beispiel Kettcars, Gartenmöbel und Fitnessgeräte gebaut. Insgesamt will das Unternehmen aber innovativer und moderner werden. Weitere Entlassungen seien derzeit nicht geplant.

Ende November mussten mehr als 200 Mitarbeiter gehen. Mehr als die Hälfte von ihnen wechselte in eine Transfergesellschaft. Ein halbes Jahr bekommen sie dort weiter ihr Gehalt, werden bei der Suche nach einem neuen Job aber unter anderem durch Fortbildungen unterstützt.

Stand: 19.12.2018, 18:15

Weitere Themen