Neue Hoffnung für Kettler in Ense

Kettler Schild

Neue Hoffnung für Kettler in Ense

  • Kettler-Stiftung verlängert Darlehen
  • Unternehmen soll fortgeführt werden
  • Einigung nach tagelangen Verhandlungen

Für Kettler gibt es neue Hoffnung: Die Heinz-Kettler-Stiftung verlängert ein Darlehen. Sie mache damit den Weg frei für eine weitere Sanierung, teilte die Stiftung am Donnerstag (19.09.2019) mit. Darauf habe sie sich mit Unternehmensvertretern, Gesellschaftern und dem vorläufigen Sachwalter geeinigt.

Drei Insolvenzen seit 2015

Kettler hatte Ende Juli zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren Insolvenz angemeldet - obwohl ein Investor eingestiegen war. Weil das auslaufende Darlehen von mehr als sechseinhalb Millionen Euro jetzt weitergeführt werde, gehe es bei Kettler vorerst weiter.

Firmengründer Heinz Kettler hatte das Unternehmen nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem der führenden Hersteller von Sportgeräten, Fahrrädern und Gartenmöbeln gemacht. Er erfand unter anderem das Kettcar, Deutschlands bekanntestes Tretauto.

Stand: 20.09.2019, 07:20