Münster: Beschäftigte von Kaufhof und Karstadt besorgt

Schaufenster mit neuem Logo "Galeria Karstadt Kaufhof"

Münster: Beschäftigte von Kaufhof und Karstadt besorgt

In Münster ist noch unklar, wie sich die Fusion von Karstadt und Kaufhof auf die beiden Häuser in der Stadt auswirkt. Am Donnerstag (28.03.2019) findet bei Karstadt in Münster eine Betriebsversammlung statt.

Der Vorsitzende des Karstadt-Betriebsrates, Dieter Krause, beklagt, dass die Belegschaft in Münster über ihre berufliche Perspektive im Ungewissen ist. Die mehr als 220 Beschäftigten beider Häuser wüssten nicht, wie es weitergehe, so Krause.

Fusionieren heiße immer, Personal einsparen. Er habe im Moment aber keine Befürchtung, dass ein Haus in Münster geschlossen werden sollte. Er könne aber nur hoffen.

Stand: 27.03.2019, 17:09

Weitere Themen