Karstadt-Filiale in Bielefeld wird 2026 abgerissen

Tauben sitzen auf einem Karstadt-Schriftzug

Karstadt-Filiale in Bielefeld wird 2026 abgerissen

  • Karstadt bleibt bis 2026 Mieter
  • Eigentümer will neues Gebäude bauen
  • Gespräche mit der Stadt Bielefeld

Das Karstadt-Warenhaus in der Bielefelder Bahnhofstraße wird Mitte 2026 abgerissen. Das veraltete Gebäude soll dann einem neuen Komplex Platz machen. Das hat der Eigentümer, die Aachener Grundvermögen, am Mittwoch (29.07.2020) mitgeteilt.

Man sei in Gesprächen mit der Stadt Bielefeld für eine Quartiersentwicklung. Zur Zeit nutzt Karstadt das Gebäude. Der Mietvertrag wurde zu deutlich reduzierten Konditionen bis Sommer 2026 verlängert, was die geplante Schließung des Warenhauses verhinderte.

Im neuen Gebäudekomplex soll es kleinere Handelsflächen geben. Auch Karstadt sei an dem Standort weiter interessiert, heißt es.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Stand: 29.07.2020, 14:28