Kalletal wird erste Naturkommune in NRW

Bauernhof Klemme

Kalletal wird erste Naturkommune in NRW

  • Auszeichnung durch den Verband Deutscher Naturparke
  • Jahrelanger Einsatz für die Natur
  • Kalletal hat GPS-Erlebnis-Pfad angelegt

Die Gemeinde Kalletal im Kreis Lippe wird im kommenden Jahr als erste Gemeinde in Nordrhein-Westfalen zur Naturpark-Kommune ernannt. Seit vielen Jahren setzt sich die Gemeinde besonders für den Umweltschutz und einen nachhaltigen Tourismus ein. Die Auszeichnung erhält sie im Frühjahr vom Verband Deutscher Naturparke. Das haben der Verband und die Gemeinde Kalletal am Freitag (14.12.2018) bekannt gegeben.

Naturparkschule für den Nachwuchs

Für den nachhaltigen Tourismus hat das Kalletal beispielsweise eine Naturparkschule eingerichtet. Der Naturpark soll den Schülern Möglichkeiten bieten, die heimische Natur vor der Klassentür zu erforschen. Wichtige Themen, wie Natur und Landschaft, Kultur und Handwerk sowie Land- und Forstwirtschaft werden regelmäßig im Unterricht, auf Exkursionen oder in Projekttagen behandelt. Die Schüler lernen auf diese Weise ihre Heimatregion kennen.

GPS-Erlebnis Pfad für Naturtouristen

Die Gemeinde im Kreis Lippe setzt auch auf digitale Informationen und hat einen GPS-Erlebnis-Pfad entwickelt. Die Besucher des Kalletals spazieren durch den Wald und können gleichzeitig, mit Hilfe einer Handy-App, Fragen zur Natur beantworten. Der Bürgermeister von Kalletal möchte die Auszeichnung im kommenden Jahr auch auf einem neuen Ortsschild verewigen. "Naturpark Kommune Kalletal" soll künftig auf der neuen Tafel stehen.

Stand: 14.12.2018, 09:53