Möhnesee: Dieb bringt wertvolle Jesusfigur zurück

Altarkreuz der Pankratius-Kirche

Möhnesee: Dieb bringt wertvolle Jesusfigur zurück

Eine gestohlene jahrhundertealte Jesus-Figur am Möhnesee ist wieder da! Der Täter hat sie persönlich zurückgebracht.

Eine gestohlene jahrhundertealte Jesus-Figur in Möhnesee-Körbecke im Kreis Soest ist wieder da! Der Täter habe sie persönlich zurückgebracht, das hat der Pfarrer der Pankratius-Kirche gesagt. Der Täter habe an der Tür geklingelt und die Figur aus einer Kapuzenjacke gezogen.

Pfarrer: Keine Strafe für den Dieb

Der Pfarrer betont, dass es wie angekündigt keine Strafe geben soll. Er beruft sich auf seine kirchliche Schweigepflicht.

Der Pfarer haltet die Jesusfigur in den Händen

Der Täter habe Reue gezeigt und mit dem Pfarrer über die Gründe gesprochen, warum er die Figur vom Altarkreuz abgerissen und mitgenommen hatte. Er habe seine Sorgen gegenüber Jesus persönlich aussprechen wollen.

Die 300 Jahre alte Jesusfigur war vergangenes Wochenende von einem Kreuz auf dem Altar der Kirche in Möhnesee abgerissen und gestohlen worden.

Stand: 05.03.2021, 11:50