Drogen in Hemer und Iserlohn beschlagnahmt

Verschiedene Drogen in Plastiktüten und Plastiknäpfen

Drogen in Hemer und Iserlohn beschlagnahmt

Marihuana, Kokain, Ecstacy: Polizei und Staatsanwaltschaft Hagen haben am Donnerstag (25.04.2019) einen mutmaßlichen Drogenhändler-Ring im Märkischen Kreis ausgehoben. Neun Personen wurden festgenommen.

In Iserlohn und Hemer haben Polizisten und ein Drogenspürhund am Donnerstag (25.04.2019) acht Gebäude durchsucht. Die Ausbeute: 16 Kilogramm Marihuana, ein Kilo Haschisch, 300 Gramm Kokain, 50 Gramm Ecstasy und ein fast fünfstelliger Bargeldbetrag.

Dabei sind acht Personen festgenommen worden und außerdem - am Freitag - noch ein mutmaßlicher Kurierfahrer. Gegen ihn und die beiden Hauptverdächtigen aus Iserlohn und Hemer wurden Haftbefehle beantragt. Die übrigen sechs Verdächtigen sind nach ihrer Vernehmung wieder frei gelassen worden.

Haschisch in großen Blöcken

Stand: 26.04.2019, 15:26

Weitere Themen